Ferienhäuser Jannum

Im Norden von Friesland ist eines der kleinsten Dörfer von Nord-Friesland zu finden: Jannum. Gelegen zwischen Leeuwarden und Dokkum, nicht weit entfernt von Bartlehiem, Jannum ist berüberühmd durch Seine Kirche aus dem Jahr 1150. Die Umgebung von Jannum ist ruhig und ländlich, mit den Salzwiesen und angrenzendem Wattenmeer. Es handelt sich hierbei um eine Terpenlandschaft (Terp = Hügel).
Zu Zeiten von Wassernot konnten sich die Insassen zeitig retten und suchten den Terp (Hügel) auf um dem Wasser zu entweichen. Im Norden von Friesland findet man mehr Terpen, der höchste Terp liegt in Hegebeintum, ein Katzensprung entfernt von Jannum.

Die Ferienunterkünft sind zwei Terpen Häuser aus dem 17e Jahrhundert. Jedes Haus ist unterverteilt in zwei seperate Wohneinheiten. Jede Wohnung eignet sich für zwei Erwachsene. In drei Gasthäusern können kleine Kinder im Alkhoven schlafen. Die Ferienhäuser sind einfach, jedoch geschmackvoll eingerichtet. Modern eingerichtet unter Beibehaltung des alten Baustile (Radio, TV, Kühlschronk, Microwelle, Kaffemaschiene und elektrische Kochplatten). Die unterkünft bieten Plats für zwei Erwachsene und zwei Kinder, sie sind unterverteilt in eine obene- und eine untere Etage. Die Feriengäste haben gratis WiFi. Terrasmöbel sind im Garten zu finden. Rundum ist freie Sicht auf die schöne und weite Friesische Landschaft, man wahnt sich Jahrhunderte zurück in der Zeit. Ruhe, Zeit und Freiheit wird ein Feriengefühl welches Sie erleben in Jannum.

Durch die Website zu gebrauchen können Sie sich schon einmal informieren über die Umgebung, das Dorf und die Unterkünfte.

   Foto's      
Dörf Jannum

Reservierungs Anfrage>>

Behandeling